HA,KULT IMG_0164 Hannover neu entdecken Kultur

Hannover neu entdecken

Wer an Hannover denkt, der denkt an historische Bauten, moderne Wohnblöcke und vor allen Dingen viele grüne Oasen. Die Landschaften in und um Hannover faszinieren einfach. Das Leben zwischen Biotop und Beton wird jetzt bei einer Ausstellung im Pavillon unter die Lupe genommen. Wer sich auf eine Entdeckungsreise in die Landschaften Hannovers begeben will, der hat vom 22. Oktober bis zum 16. November die Gelegenheit dazu.

 

Gerade die zahlreichen Facetten der einzelnen Landschaften stehen bei der Ausstellung im Pavillon im Mittelpunkt. So werden nicht nur vielfältige Orte betrachtet, auch die einzelnen Perspektiven gilt es zu entdecken. Die Ausstellung behandelt mit ihren Fotos diverse Themenbereiche und immer

wieder kommen liebevolle Details zum Vorschein. Zu welcher Tageszeit wirken welche Landschaften besonders schön? Wer die Ausstellungsstücke aufmerksam beobachtet, der erhält Einblicke die durchaus überraschend sind. Jedes Foto erzählt eine eigene Geschichte und die persönliche Wahrnehmung des Fotografen spiegelt sich in den Aufnahmen wider. Die intensive Mischung aus Strukturen, Licht, Schatten und Farben ruft immer wieder neue Emotionen hervor. Manches Bild erstaunt, während die nächste Betrachtung zum Nachdenken anregt. Jedes Bild vermittelt eine andere Stimmung und die Veränderung der Landschaften gibt durchaus Anlass zu Kritik. Der Mensch greift in die Natur ein und mit realen Fotos kann dieser Umstand auf beeindruckende Weise dokumentiert werden. Die Profis von „fotoBLICK 7“ zeigen auf, wie vielfältig die Landschaftsfotografie sein kann. Doch wohin führt die Reise die Besucher?

HA,KULT IMG_3318 Hannover neu entdecken Kultur

Die Ausstellung im Pavillon steht für Abwechslung. Neben Eilenriede, den Ricklinger Kiesteichen und der Ihme, wurde auch die Grasdachsiedlung in Bothfeld fotografiert. Unzählige weitere Motive sorgen dafür, dass die gelungen Ausstellung kurzweilige Unterhaltung bietet. Die Vernissage findet am Samstag, den 26. Oktober im Foyer des Pavillons statt. Beginn ist um 15:00 Uhr.